Bratapfel

Bratapfel

Zutaten für 8 Bratäpfel

  • 50 g Butter
  • 8 säuerliche Äpfel z. 8. Boskop, Jonathan!
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 200 g säuerliches Gelee oder Konfitüre
  • 75 g gern. Mandeln oder Haselnüsse
  • 2-3 EL Sahne
  • abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone

 

Zubereitung

So geht’s

  1. Eine feuerfeste Form mit wenig Butter auspin­seln. Die Äpfel waschen und abtropfen lassen. Mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen. Die Seite des Stielansatzes mit einem Stück Marzipanrohmasse verschließen. Die Äpfel mit dem Verschluss nach unten in die vor­bereitete Form setzen.
  2. Den Backofen auf 180 °C !Umluft 160 °C) vor­heizen. In einer Schüssel das Gelee oder die Konfitüre mit den gemahlenen Nüssen. Rum und abgeriebener Zitronenschale gründlich verrühren.
  3. Die Äpfel mit der Masse füllen. Obenauf kleine Butterflöckchen setzen. Die gefüllten Äpfel im Backofen 25-30 Minuten garen.

 

Zeitbedarf

  • 15 Minuten +
    30 Minuten backen

Winterzauber

Winterzauber. Weihnachtliche Geschenke aus Garten und Natur.
Anne Rogge,
KOSMOS Verlag, 2015