Feuriger Azteken-Kakao

Feuriger Kakao

Die Azteken lebten vor 500 Jahren in Mexiko. Sie tranken gerne Kakao, am liebsten kalt und scharf. Das Schokoladengetränk wurde auch für religiöse Rituale und als Medizin genutzt. Probiere den feurigen Azteken-Trank!

Du brauchst (für 2 Personen):

  • 450 ml Wasser
  • 80 g hochprozentiges, schwach entöltes Kakaopulver
  • 1 Vanillestange
  • 2 Teelöffel schwarzer Pfeffer oder 2 Prisen Chilipulver
  • etwas Honig

So wird’s gemacht:

  1. Gib Wasser und Kakaopulver in ein Rührgefäß und verquirle es mit einem Schneebesen.
  2. Schlitze die Vanillestange mit einem Messer auf, kratze das Mark heraus und rühre es mit dem Pfeffer oder Chilipulver in den Kakao.
  3. Am Schluss je nach Geschmack 2-3 Teelöffel Honig zum Süßen.
  4. Abschmecken – fertig!

Der scharfe Trank gibt Energie und macht wach. 1, 2, 3 – Power!