Lieblings-Kirschkuchen

Mmmmh… unser Lieblings-Kirschkuchen. Egal zu welcher Jahreszeit, dieser Kuchen schmeckt den drei !!! immer lecker.

Für einen Kuchen brauchst du:

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 3 Eier
  • 3 EL Kakaopulver
  • 1 TL Zimt
  • 175 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1–4 EL Milch
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • Puderzucker

So wird’s gemacht:

  1. Die Kirschen abgießen und gut abtropfen lassen.
  2. Butter schaumig rühren und nach und nach Zucker, Eier, Kakaopulver, Zimt und Lebkuchengewürz hinzufügen.
  3. Das mit Backpulver gemischte Mehl esslöffelweise unterrühren. Wenn der Teig fester wird, so viel Milch hinzufügen, dass er schwer vom Löffel fällt.
  4. Den Teig in eine gefettete Springform (Durchmesser 26 cm) füllen und glatt streichen. Die Kirschen auf dem Teig verteilen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft etwa 30–40 Minuten backen. Den erkalteten Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

Tipp von den drei !!!

In der Weihnachtszeit kannst du ihn noch mit 1-2 Esslöffel Lebkuchengewürz verfeinern. Das Highlight für jede Weihnachtsparty.